Zurück

★ Musik

                                               

Musi

Musi nennt se ois wos in irgandoana Weis aus na Foig von Teen bstäht, de wo so ebbs ähnlichs wia an Woiklang dagem. Des nennt se dann a Melodie. Aus do Obfoige vo de Teen und Graische in da Zeit entstengan Rhythmen. De Melodie wead in untaschiedlicha Weis eazeugt. Alloa mit da menschlichn Stimm Gsang oda mit am Inschtrument. Wos dann woiklingt is freili a Gschmackssach des se wiedarum je noch Oita weidaentwicklt. Jeds Land hod dabei a oagne Art vo da Musi, in Bayern redt ma vo da Boarischen Voiksmusi, wenns noch da traditionellen Weis gschpuit wead. Es gibt aba aa neben Voikmusi und Klassi ...

                                               

Japanische Musik

In da traditionejn Japanischn Musi wean vaschiedne Oatn vo pentatonischn Tonleitan vawendt. Af da oana Seit wean Tonleitan vawendt, de aus Gonztönen bstengan und in zwoa Modi voakemman, voa oim in da Gagaku-Musi: Af da aundan Seit wean dKotoTonleitan mid Hoibtöne vawendt, de kemman in drei Modi voa: Hira-jōshi is im 17. Joarhundad vom blindn Koto-Moasta Yatsuhashi Kengyō 八橋検校 entwicklt worn. In da traditionejn Voiksmusi gibts a boa Modi, de noch Yin und Yang benaunt san: Af Ryūkyū Okinawa wead in da Voiksmusi a Modus mid da Formö 1, 3, 4, 5, 7 z. B. c e f g h c vawendt.

                                               

Klassische Musi

Klassische Musi is da Begriff fia Kunstmusi in da eiropäischn Musitradition. Um de modeane Popularmusi vo da traditionejn Musi obzgrenzn, redd ma oba aa von klassischa kinäsischa Musi, klassischa indischa Musi und so weida.

                                               

Hans Hauenstein

Hans Hauenstein woa a österreichischa Dichta von Weanaliadan und a Schriftstöla. Ea is da Voda vom Musika Kurt Hauenstein.

                                               

Jazz

Jazz is a Musikrichtung, de wos ums Joa 1900 in USA entstaundn is. Sie is vua oim vo Afro-amerikanan gschoffn wuan. Da Jazz is in vüfötiga Weise weida entwicklt wuan - haifig im Crossover mid aundan Musiktraditionen und Genres. Jetzt wean a scho Musikformen zan Jazz zöht, de oft nur a weng bis gor nimma mit da afro-amerikanischen Tradition verbundn san. Da Jazz wiad weng seine künstlarischen Bedeitungen haifig ois amerikanisches Pendant zua "klassischn" eiropäischen Musik vastaundn. Außadem hod a fia vü aundare Richtungen vo da Musik, vo Pop bis Folk, neiche Meglichkeiten gschoffn.

                                               

Komponist

A Komponist is a Person, de musikalische Weake schreibt und diese Weake nachher als geistigs Eigentum besitzt.

                                               

Musi (Begriffsklearung)

Musi stähd fia: Musi, vo Menschn oaganisiade Foam vo Schoieaeignisse. Musík Moldau, Nemfluss vo da Moldau in da Tschechei. Musik is da Famijnam vo foingde Peasone: Erna Musik 1921–2009, östareichische Politikarin SPÖ. Yvonne Musik * 1985, deitsche Tuanarin. Ludwig Musik, eingdlicha Nam vo: Louis Ralph 1878–1952, östareichischa Schauspuia und Fuimreschissea.

                                               

Blosmusi

Blosmusi hoaßt ma de Musi, de wo ausschliaßli oda iabawiagend mit Blosinstrumentn gmocht wead. Es gibt in Bayern und Soizburg in schiaga jeda Gmoa a Blosmusikapejn mid mea wia da Hejftn Blosinstrumentn.

                                               

El Salvador

El Salvador is a Staat in Middlamerika und grenzn duada an Guatemala, Honduras und an Pazifik. Ling duads aram Erdbemgebiet, is as gleanste Land vo Middlamerika mid da hächstn Bvejkarungsdichtn.

                                               

Schrammemusi

De Schrammemusi güt ois a Fuam vo da Weana Voiksmusi und woa vua oim am End vom 19. Joahundat sea populea. De Schrammemusi is heit sogoa zu an Synonym vom Weanaliad wuan. De Schrammemusi is noch de Woidviadla Musika, Geiga und Komponistn Johann und Josef Schrammel gnennt wuan. Sie wiad vua oim duach de raunzade, melancholische und trotzdem beschwingte Instrumentiarung charakterisiat. Typische Besetzung is: Zwaa Geign, Kontragitar, Klarinettn und späda aa de Knopfharmonika.

                                               

Austria-Forum

Des Austria-Forum is a estareichisches Informationsportal, des wos kostnlos im Netz auf www.austria-lexikon.at obgruafn wean kaun und laufend weida entwicklt wiad. Des is a Projekt vaum gemeinnitzign Varein "Freunde des Austria Forums" mit da Server- und Internetzuntastitzung vau da TU-Graz. Uaspringlich is aeiou im Auftrog vom Österreichischen Bundesministerium fia Büdung, Wissnschoft und Kuitua aufbaut wuan. S Ministerium hod owa 2005 des Projekt iwaroschend eigstöid und noch stoakn Protestn de Schiamherrschoft an de Technische Universität Graz iwagem.

                                               

9. Symphonie (Beethoven)

De 9. Symphonie in d-Moll op. 125 is de letzte voiendete Simfonie vom Komponistn Ludwig van Beethoven. Es guit ois oans vo de populeastn Werke vo da klassischn Musi. A Besondaheit vo am simfonischn Werk san de Gsangspassagen im Finalsotz. Ois Text hod da Beethoven as Gedicht An die Freude vom Friedrich Schiller vawendt. Seit 1972 is de Melodie de offizielle Hymne vom Eiroparat, seit 1985 aa de offizielle Hymne vo de Eiropäischn Union. Da Autograph is am 4. Septemba 2001 ins Weltdokumentenerbe Memory of the World vo da UNESCO aufgenomma worn.

                                               

Ausseer Hardbradler

D Ausseer Hardbradler san a östareichische Musikgruppm gwen, de wos a Oat Neiche Voiksmusi gmocht hod. Gem hods de Gruppm vu 1993 bis 2004. Wia eana Naum schau sogt, sans ausm Ausseea Laund Bod Aussee kemma und haum de Ausseea Bradlmusi mit aundare Stile vamischt, oiso woans sozusong a Crossoverband. S Bradln kimmt vu de Bradlgeiga, de friaha bei am Wirtn musiziat haum und dafia a Bradl zum Essn kriagt haum. Eana greßte Auszeichnung woa a Amadeus Austrian Music Award im Joa 2004 ois beste Pop / Rock-Gruppn national.

                                               

BimSound

BimSound is a Linzer Teenie-Band, de wos Aunfaung 2011 vo de Schuikollegen Adis Sarac und Rene Feizlmayr gründt worn is. Zeascht wor dTanja Gavric de Hauptsängerin. Daun hot oba dAsja Ahatovic 2. bei da ORF-Show Kiddi Contest 2010 de Roin vom Front-Girl übanumma. Am Schluß is da Dominic Hausleitner ois Bassist nu zur Band kumma. De söbagmochtn Mitschnitte auf Youtube hom innahoib vo wenign Wochn iba 10000 Klicks ghobt. Mit da Unterstützung vom Weana Musikproduzentn Thomas Raber hots die Band zu einiger medialer Präsenz brocht und ihr Song "Together". is seit Aprü 2012 durchgehend in die To ...

                                               

Die CubaBoarischen

Die CubaBoarischen san a boarische Band aus Vagen ba Irschenberg. De Musikantn spuin a Mischung aus boarisch-kubanischn Rhythmen und Melodien. Urspringle hom de Musikantn um an Hubert Meixner authentische, oipmlendische Musi gspuit und si "Vagener Dorfmusikanten" gnennt. Ogfangt hod ois im Joar 2000 mit an Urlaub af Cuba. Do hom si da Hubert und da Andreas Meixner und Michael Mayer im Joar 2000 mit da cubanischn Hotelband ogfreindd. Es is za ana spontanen Jam-Session keman oda wias heit sogn za ana "cubanischboarischen Hoagascht".

                                               

Kantor

A Kantor is oana, dea wo in da katholischn Kirchn an Vorsänga mocht. Bei de Evangelischn is des a Beruaf. Dortn ko da Kantor de Sänga, des Orchesta, an Kindachor, an Posaunachor oda an Goschplchor dirigiern manchmoi a Bänd leitn und Orgl spuin. In da Synagoge stoid da Kantor mit seim Singa a Vabindung zwischn em Herrgod und de Glaibign hea.

                                               

Liad

A Liad is a kloane, gsungane Ausdrucksfoam, wo Musi und Text in ana festglegtn Struktua kombiniad. So a kuaze musikalische Ausdrucksfoam gibts oin Kuituan. Liada wean oft eiteit in Kunstliad klassische Musi, Voiksliad Voiksmusi und Pop Song Pop Musi. Mid da Ausnahm vom Kunstliad, san Liada recht oafoch afbaut. De typische Liadfoam is dreiteilig A-B-A. Nachm melodischn Tei A foigt a neia Tei B und zan Schluss wead A wiedahoit. Des drifft afs Voiksliad genauso zua wia afn Schloga und de Popmusi. A Liad ko a Oanzlna voadrogn Solo, a kloane Gruppn Ensemble oda a Chor. Es ko mid oda ohne Beglei ...

                                               

Liederfundkiste

Die Liederfundkiste is de gresste und bedeitendste offane Plottform in Östarreich für kindaliadaschreibade Leit, de wos vom Komponisten und Produzentn Thomas Raber gründt wuan is. Zua Liederfundkiste findt jeds Semesta im Audimax vo da Pädagogischn Hochschui Wean a CD-Präsentation stott. Inzwischn san üba 280 Liada online, die fia olle Leit frei zugänglich san. Zu jedn Liad gibts a Audio üba olle Streaming- und Downloadportale. Nebm an haufn Pädagogn und aundare Kindaliadaschreiba aus gaunz Östarreich bewerbn si beim Thomas Raber a Prominente wia da Robert Janes, Gerald Jatzek, Manfred Por ...

                                               

MIDI

MIDI is de Okiazung vo da englischn Bezeichnung Musical Instrument Digital Interface. Des is a Industriestandaad, den wos seit 1982 gibt und fia den de Eafinda im Joa 2012 den "Technischn Grammy" kriagt haum. Dea Standaad legt sowoi de Haadwea ois aa des Protokoi fest. Damid kennan Steia-Informationan zwischen elektrische Musikinstrument austauscht wean, oisa zum Beispüü vo an "Keyboad" zu aan "Syntheseisa". "Austausch" is ned gaunz richtig, wäu de Infoamaziaunen nur in aana Richtung gengan. Wichtig is, doss kloa is, doss iwa dea Schnittstöö kaane Töne gschickt wean kennan, sondan nua de B ...

                                               

Nationalhymne

Jeds Land hod sei eingne Nationalhymne. De wird imma gschbuid, wenn zum Beispui a Schboardla vo am Land bei de Olympischn Schbiele oda a so gwinnt. Wenn de dann gschbuid wird, lengn olle dHänd afs Herz und singan mid. Da Text vo da deitschn Nationalhymne fongt aso au: Einigkeit und Recht und Freiheit, für das deutsche Vaterland. Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und Hand. Bayern hod natürli a eingne Nationalhymne, de Bayernhymne. De easchte Strophn vo da östareichischn Bundeshymne gehd a so: Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome, Land der Hämmer, zu ...

                                               

Georg Ringsgwandl

Da Ringsgwandl Schorsch, amtli Georg Ringsgwandl, is a boarischa Kardiologe, Kabarettist und Liadamocha.

                                               

Samba

Samba is a brasilianischa Musi- und Danzstui. Heint is da Samba aa a wichtigs Nationaisymboi vo Brasilien. De Wuazn vom afroamerikanischn Samba liegn in da traditionejn Musi- und Danzkuitua vo Westafrika. Samba hod si in Brasilien oba aa untan Eifluss vo eiropäischa Musi Woiza, Poika usw. entwicklt. Duachn Sklavnhandl san Voalaifa vom Samba af Brasilien kema. Wei in da afrikanischn Kuitua Musi und Danz untrennbor vabundn san, is des aa ban Samba so. Obwoi Samba in ganz Brasilien gspuit und danzt wead Samba voa oim mid da Stod Rio de Janeiro identifiziad. Des hengt damid zamma, dass da mode ...

                                               

Samsas Traum

Samsas Traum is a Musikprojekt vom Alex Kaschte, des 1996 grint worn is. De Band mocht de untaschiedlichstn Ortn vo Musi und hod dawei scho fünf Alben aussabrocht. Außadem hod da Alex nu zwa Nebenprojekte om Renna. Nämli Weena Morloch und Miime. Samsas Traum is oba sei Hauptprojekt.

                                               

Soilwork

Soilwork is a schwedische Melodic-Death-Metal-Band. Gründt ham sa se 1995 mit dem Nama Inferior Breed, zwoa Jahr später ham sas na in Soilwork gändert. Gscheid bekannt sans mim dritten Album worn, was 2001 ause kemma is.

                                               

Sonatn

A Sonatn is a Musikstück, des wos füa gwöhnlich von am Klaviaspieler und am Streicha oda am Bläsa gspüt wird. Es gibt aa Solo - Sonatn, die wos nua von am Streicha oda Bläsa gspüt wern, und natürlich aa wöche füa Klavia, die wos aba net als Solo-, sondan nua ois Klaviasonatn bezeichnet wern. Sonatn gibts seit da Barockzeit und wern aa heit no gschriam. Ollerdings hot si da Oufbou gändat. Seit da Klossik gibts den sognonntn Sonatnhouptsotz, dea wos in drei Teile gliedat is Exposition, Duachführung und Reprise. Da zweite Sotz is meistns longsom. Manche Sonatn ham aa mea ois drei Sätze, vü en ...

                                               

Wiener Sängerknaben

De Wiener Sängerknaben san a östareichischa Buam Chor aus Wean. Er is im Johr 1498 gegründet worn. D Buam singä normalaweis klassischn Musi vo Mozart Wolfgang Amadeus, Schubert, Strauß, sowie Jodln, Voiks, Weihnochtn und religiös Musi. D Buam tretn bei Konzete in ihr berühmte Madrosen Gwand af

                                     

★ Musik

  • spuin um aa de Jingan oo z schprecha. Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Allgemeine Enzyklopädie der Musik begründet von Friedrich Blume. Zwoate, neibeorbatete
  • 3, 4, 5, 7 z. B. c e f g h c vawendt. Gagaku jap. 雅楽, dt.: elegante Musik wead in da japanischn Musi de Musioat gnennt, de vom 7. Joarhundat bis
  • Klassische Musi dt.: Klassische Musik is da Begriff fia Kunstmusi in da eiropäischn Musitradition. Um de modeane Popularmusi vo da traditionejn Musi
  • Hauenstein und Josef Fiala. Musik Hanns Elin und Ferry Wunsch. A Wengerl is a bisserl mehr als wenig. Wienerlied. Musik Silvester Schieder, 1970 A
  • amerikanisches Pendant zua klassischn eiropäischen Musik vastaundn. Außadem hod a fia vü aundare Richtungen vo da Musik vo Pop bis Folk, neiche Meglichkeiten gschoffn
  • Deutschland Komponistendatenbank des Deutschen Musikinformationszentrums The Living Composers Project komponistenforum.de - Plattform für Neue Musik
  • dt.: Musik oda Musík stähd fia: Musi, vo Menschn oaganisiade Foam vo Schoieaeignisse Musík Moldau Nemfluss vo da Moldau in da Tschechei Musik is da
  • Du bist Musik homs in 8. Plotz gmocht. Danoch hod ma vo da Band nix mea gheat. Es gibt vo Blue Danube nua a anzige Single. Voan Du bist Musik hintn
  • Historie der geblasenen Musik Buchloe 2002 Elmar Walter: Blas - und Bläsermusik. Musik zwischen Volksmusik, volkstümlicher Musik Militärmusik und Kunstmusik
  • Botschaft von El Salvador in Deutschland Musikwebseite über salvadorianische Musik MP3 downloads kostenlos, nur spanisch Webseitenindex von El Salvador Webseite
  • die Brüder Johann und Josef Schrammel, ihr legendäres Quartett und ihre Musik Edition Kaleidoskop, Graz u. a. 1981, ISBN 3 - 222 - 11324 - 6. Margarethe Egger:
                                     
  • Schiamherrschoft an de Technische Universität Graz iwagem. Österreich - Lexikon Musik - Gschicht und Musik - Kolleg Büida - Album Video - Album Briefmarken - Album Foto - Album Sigmund
  • Rembrandt, Caravaggio und Rubens Literatua: Andreas Gryphius und Grimmelshausen Musik J.S. Bach und G.F. Händel Wichtige Zentren in Deitschland warn Dresdn
  • Fallstudien zu hybrider Musik und territorialer Codierung im gesellschaftlichen Kontext. Dissertation an der Universtität für Musik und darstellende Kunst
  • Novemba 2010 in Ruhpolding is a boarische Sängerin von voikstümlicha Musik gwen, de aa ois Moderatorin und Untahoitungskünstlerin gwirkt hod. Sie und
  • Lisa Marie Lamont Musik 2014: Regenbogenbunt Lamont Musik 2014: Per Sempre Marabu Records 2015: Gib mir diesen Traum Lamont Musik 1980: La Montanara
  • Fallstudien zu hybrider Musik und territorialer Codierung im gesellschaftlichen Kontext. Dissertation an der Universtität für Musik und darstellende Kunst
  • Schlagasänga und Schauspiela mit kubanischa Obstammung. Er tritt scho seit m End von de 1950er Jahrn af und is aa heit no aktiv im Musik - und Fuimgschäft.
  • aus Wean. Noch da Schui hod da Hodina Lithograph gleant und hod nembei Musik studiat. Anno 1957 hoda des Vienna modern Jazzquartett grindt und mitn Fatty
  • Fallstudien zu hybrider Musik und territorialer Codierung im gesellschaftlichen Kontext. Dissertation an der Universtität für Musik und darstellende Kunst
                                     
  • Greene, US - amerikanischa Fotograf 1933: Quincy Jones, US - amerikanischa Musik - Fernseh - und Filmproduzent 1803: Friedrich Gottlieb Klopstock, deitscha
  • Moderator, der hauptsächlich in de Bereichn von Schlagan und voikstümlicha Musik tätig is. Seit 2004 tritt er in da Untahoitungssendung Musikantendampfer
  • Medaille Beste Musik fia Frühjahrsparade 1941 Oscar - Nominiarung Beste Musik fia Spring Parade 1945 Oscar - Nominierung Beste Musik fia It Happened
  • Scho in seina Kindheit hom olle gmaant, dassa a ausagwenlichs Gspia fia de Musik häd. Wia ra zum Bassklompfnspün angfangan hot, hot a scho in vüle Kapön
  • Bevejkarungswoxtum hod. Nebm da Bauhaus - Universitet gibts in Weimar nod de Hochschui fia Musik Franz Liszt und de Herzogin - Anna - Amalia - Bibliothek. Aussadem hom in da Stod
  • Tannhäuser is a Zukunftsposse mit vergangener Musik und gegenwärtigen Gruppierungen in drei Aufzügen, de easchte Auffüahrung woa r aum 31. Oktoba 1857
  • dou dro, dass Komponistn und Gruppm, wou in Japan bekannt san, aa bai da Musik von Animeserien mitaawadn und dass vü prominente Anime - Synchronschbrecha
  • S Hans Ecker Trio is a Weana Musikgruppm, de wos Weana Liada, Heirign - Musik und oide Schloga mit eiganan Arrangements vo Swing bis Rock spüt. Rudi Bichler
  • Instrumentn u. a.Klampfen und Klavier hod sa si sejm beibrocht. Sie hod vier Musik - Albn vaeffentlicht und a Autobiographie geschriebm. De Katja hod a unglickliche
  • Bayerisches Staatsschauspiel 2005: Abvent. Regisseur: Hanns Christian Müller Musik und Kabarett, Tour zusammen mit Gerhard Polt und Die Toten Hosen durch vaschiedene
Blue Danube
                                               

Blue Danube

Blue Danube is a östareichische Popband vo de 1980er Joa. Sie is gründt woa, um Österreich beim Eurovision Song Contest 1980 z vatretn. Mitn Titl "Du bist Musik" homs in 8. Plotz gmocht. Danoch hod ma vo da Band nix mea gheat. Es gibt vo Blue Danube nua a anzige Single. Voan "Du bist Musik", hintn "Rock ’n’ Roller Skates".

Gsindl
                                               

Gsindl

Gsindl is a oberboarische Rock-Musigruppn, de wo 1995 z Neifarn grindd worn is. De Liadtexte san af Boarisch vafosst. De ham unta andrem des Liadl "Da Hof is am Brenna" aussabrocht. Des Liad is a Coverversion vo The Roof Is on Fire vo da Bloodhound Gang.

                                               

Hamperer

A Hamperer oda Hampasleit worn urspringli Vagabundn, hoamatlose Strabanza bzw. Glegnheitsorbata. Heit hod Hamperer a negative Bedeitung. Drunta vastäht ma oan, dea wo nix gscheid kon, dea wo oba sejba des ned spannt, sundan moant, woass God wos a is. Hamperer is aa da Nama vo ana Mingana Kuit-Band, de wo vor oim aa boarische Texte gsunga hod.

Hautboist
                                               

Hautboist

Hautboist hod ma uaspringle an Oboenblosa gnennd (noch hautbois, oiso houch klingands Hoiz, da Nama vo da Oboe af franzesisch. Spoda is do draus de Bezeichnung Hoboist fia an Militärmusika in am Musikkorps woan. Da Begriff is in da Infanterie vom Deitschn Heer bis zum Easchtn Wödkriag vawendt woan.

Benutzer suchten auch:

musik,

...

Wörterbuch

Übersetzung

musik

...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →