Zurück

★ Politik

                                               

Politik

Politik kimmt van griachischn Woat: Polis, wos sovui wia Stod oda Gmoaschoft hoassd. Im weidastn Sinn san domid dVafoahn und Taktikn gmoand, wia in Gruppm bzw. Gmoaschoftn Entscheidunga heabei gfiahd wean, um bstimmte Zui zeareichn. Es gähd oiso um de Gstoitung vo soziala Oadnung. Politik moand oiso ned nua Vahoidnsweisn vo Regiarunga, politischs Vahoidn gibds aa in Untanehmen, in de Kiachn, in Universitetn und iwaroi do, wo Menschn zammoabatn. Ba Politik gähds voa oim um on Eaweab und de Owendung vo Mocht, ums Läsn vo Konfliktn, um Herrschoft und um de Gstoitung vo gsejschoftlicha Oadnung.

                                               

Südtiroler Volkspartei

Die Südtiroler Volkspartei isch di greaste Südtiroler Partei, si hot momentan di absolute Mehrheit in Londtog. Dr Londeshaupmonn fa Südtirol, dr Arno Kompatscher, gheart zu der Partei. Sie wert oft als Sommlpartei pezeichnt, weil in ihr vrschiedne politische Richtungen Plotz fintn.

                                               

Politische Partei

A Politische Partei is a Gruppm vo Leid, de wos gleiche oda ähnliche politische Züle hom oda a gemeinsome Wöidaunschaung. SZüi vo ana Partei is, daß spolitische Entscheidungen bestimmt oda zumindestns beeinflusst, zu dem Zweck vasuachts, daß sbei Woin möglichst vüi Stimmen griagt, damid sdonn wichtige politische Ämta besetzn kau. Politische Partein ghern zu de Eirichtungen im politischn System, de wos zwischn am Stood und de Bürga vamittln. Af da an Seitn san sdazua do, daß de Leid im Parlament und in da Regierung bessa kontrollierd wern: Wonn jetz ana ned de Politik mocht, de wos de Parte ...

                                               

Frankreich

Frankreich is a demokratischa, zentralistischa Stoot im Westn vo Eiropa. De Haptstod is Paris. In Eiropa grenzt Frankreich on Bejgien, Luxnbuag, Deitschland, de Schweiz, Italien, Monaco, Spanien, Andorra, on de Nordsee, onan Atlantik mitm Ärmekanei und ans Middlmeea.

                                               

Renaissance

De Renaissance woa a Kuituabewegung im 15., 16. und 17. Joahundat. Ogfangt hod ois in Italien im Spodmiddloita. Vo do aus hom se de Idään ins iwrige Eiropa ausbroadt, natiale ned iwaroi gleich. Mid Wiedagebuat is des Wiedaaflebm vo Prinzipien vo da antikn griachischn und remischn Kuitua gmoant. Dazua hod unta ondam as Studium vo da antikn Literatua, as Afkema vo realistischa Molarei und Buidhauakunst und a grundlegende Reform vom Buidungswesn ghead. Da Geist vo da Renaissance hod owa aa an groussn Einfluss af Wissnschoft, Technik und Politik ghobt. Tippisch is aa, dass da oanzlne Mensch oi ...

                                               

George W. Bush

Da George Walker Bush woa da 43. amerikanische President. Davoa woar da Schoarsch obm 94a-Joa da Gouverneur vu Texas. President woan is a im Joa 2001, nochdem a de Woih im Joa davoa extrem knopp gwuna hot. Er hod sogor weniga Stimmen ghobt ois sei Gengkanidat, da Al Gore, owa auf des kummts im Woihrecht dortn ned au. 2004 is a bei da Woih bestätigt woan, sei gfäahlichsta Gengkandidat woa da John Kerry. Intanazional kritisiad is a woan, weu a de Kriage im Irak und in Afghanistan augfaunga hos, da Bush söba nennt des Kriag geng an Terrorismus. Dabei beziagt a si auf de Terroraunschläge vum 1 ...

                                               

Haptstod

De Haptstod is da Sitz vo de wichtigstn politischn Eihrichtunga vo am souvaräna Stoot. In ana Demokratie is do da Standort vom jeweilign Parlament, ba ana Monarchie is do de Residenz vom Monarchn. In vui Stootn is gleizeidig Wirtschafds-, Vakeahs-, Industrie-, Wissnschofts- und Kuituazentrum. In Bayern is des Minga, in Östareich Wean und in Deitschland Berlin.

                                               

Buagamoasta

A Buagamoasta oder Buagamoastarin is s Obahapt vo oana Gmoa oda Stod. In Bayern wead da Buagamoasta vo de Biagarinnen und Biaga vo ana Gmoa direkt gwöid. Sei Amtszeit bedrogt sechs Joa. Da Buagamoasta vatritt sei Gmoa nach außn, fiahd an Vorsitz im Gmoa-, Moakgmoa- bzw. Stodrot und voiziagt seine Beschlüss. In kroasfreie Gmoana und in grouße Kroasstädt fiada de Bezeichnung Obabuagamoasta oder Obabuagamoastarin. In dene Gmoana mit mehr ois 5.000 Einwohna isa in da Regl Beamta auf Zeit. Gmoana, de wos zwischn 5.000 und 10.000 Einwohna hom, kina bis zum 67. Dog voa ana Buagamoastawoi duach Gm ...

                                               

Bundeskanzla

Bundeskanzla, Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin is in Deitschland und aa in Östareich da Titl vom Regiarungschef, vo da Regiarungschefin. Realpolitisch gseng sans de mächtigsten Politika im Land. De derzeitige deitsche Bundeskanzlerin is de CDU-Politikerin Angela Merkel, da derzeitiga östareichischa Bundeskanzler is da Sebastian Kurz vo da ÖVP. In da Schweiz dagegn is da Bundeskanzler da Leita vo da Schweizarischn Bundeskanzlei und da Stabschef vom Bundesrat. Ea is im Untaschied zum Vizekanzla koa Beamta sundan a sognennte Magistratsperson. De Bundeskanzlarin in da Schweiz is zua Zeit de ...

                                               

Fundamentalismus

Da Fundamentalismus moant de Ibabeweatung vo Grundgsatzln bzw. Wuazn vo ana Religion oda Ideologie. Fundamentalistn glaam, dass im Bsitz vo da oanzign Woarheit waan und stejn se gegn jede Modeanisiarung. Se woin nix dazualeana. Des ko schnej za Fanatismus und za ana massivn Bekempfung vo Andasdengadn fiahn. Fundamentalismus is aa da Bodn af den wo leicht Terrorismus woxn duad.

                                               

Für echten Nichtraucherschutz!

Für echten Nichtraucherschutz! is a Volksbegehren in Bayern. Zui is, a Rauchvabot in da Gastronomie, ohne Ausnohm einzfiahn. Initiiert is vo da ÖDP worn und wird inzwischn aa vo da SPD, vo de Grünen, sowie zoilreichen gemeinnützigen Vareinen untastützt. Am 17. Juli 2009, zwoa Dog nachm Beschluss vom Bayrischen Landtag fia a Lockarung vom Nichtrauchaschutzgesetz, ham de Initiatoren insgsamt rund 40.000 Untaschriftn ban bayrischen Innenministerium eigreichd. Damit is as Quorum vo 25.000 Untaschriften eafuit woan und es is a Voiksbegehrn eingleit woan. De Tabejjn fasst de Untaschied vom deaze ...

                                               

Putinismus

Putinismus is da Begriff fia de Ideologie und as diktatorische Heaschoftssystem vom Wladimir Wladimirowitsch Putin in Russland. Sei politisches, strategisches und taktisches Handweak hod a beim KGB in da Sowjetunion und bei da Stasi in da DDR gleant. No 1990 hod a vasuacht in Deitschland a neie Stasi aufzumbaun. Sei Hauptfigua is owa zum Vafossungsschutz iwaglaffa und ois is aufgflong. As obaste Strategie vom Putinismus is, dass da Putin lembslang regiad. Desweng wean olle politischn Gegna in Mafia-Mania koid gmocht.

                                               

Regierungsform

A Regierungsform is a bestimmte Ort auf de a Stoot vawoltet weat. Regierungsformn gibts scho so long wia es Menschn gibt, a scho bevoa es Stootn gebn hod, weil es jo a scho in Familien a gewisse Hierarchie gebn hod und seit es Stootn gibt, senn die Regierungen organisiert.

                                               

Ver.di

ver.di is a deitsche Gweakschoft mid Sitz in Berlin. Da Voasitzndn is da Werneke Frank. De Gweakschoft is 2001 aus Zammaschluss vo 5 andane Gweakschoftn grindt worn.

                                     

★ Politik

  • Politik aa: Bolidik kimmt van griachischn Woat: Polis, wos sovui wia Stod oda Gmoaschoft hoassd. Im weidastn Sinn san domid d Vafoahn und Taktikn gmoand
  • Tagesspiegel, abgerufen am 29. Dezember 2011. Seitdem die Sŏn gun - Politik Militär - zuerst - Politik an erster Stelle steht, ist der Inhaber des Amtes die höchste
  • insgesomt woin, daß a bestimmtes Problem in da Politik behondlt wead, kinnan s des Intaresse afgreifn und eana Politik drauf ostimma. Im Gengsotz zu Intaressnsvadretungen
  • neichn Bräsidentn Berdimuhammedow hods a poa Vaändarungen in Gsöschoft und Politik gem. De Stootsfurm is oa Bräsidialrepublik - ähnli wi Fraunkreich oda de
  • Taubert: Frankreich - Lexikon. Schlüsselbegriffe zu Wirtschaft, Gesellschaft, Politik Geschichte, Kultur, Presse - und Bildungswesen. 2. iwaorbatete Aflog 2005
  • Renaissance hod owa aa an groussn Einfluss af Wissnschoft, Technik und Politik ghobt. Tippisch is aa, dass da oanzlne Mensch ois schepfarisches Individuum
  • Mertin, Hartmut Sangmeister, Achim Schrader Hrsg. Brasilien heute. Politik - Wirtschaft - Kultur. Biblioteca Iberoamericana 53 Vervuert Verlag
  • Bedeitung dazua kriagt. Freindalwirtschoft Vettanwirtschoft, Hawarei in da Politik nennt ma aa Spezlwirtschoft. Spezl is a Kurzform vo speziella Freind
  • in seina aissan Eascheinung repräsentiad und leitd. Max Weber: Politik als Beruf. 1919, ISBN 3 - 150 - 08833 - X. Max Weber, Politik als Beruf Verwaltung
  • steht a ziemli rechts, sei Politik gheat zum Neokonservatismus und Neoliberalismus. Des haßt, ea beziagt si in seina Politik af aungebli kristliche Weate
  • Roderich Ptak Hrsg. Südostasien - Handbuch. Geschichte, Gesellschaft, Politik Wirtschaft, Kultur. Beck, München 1999, S. 219 - 228. ISBN 3 - 406 - 45313 - 9
                                     
  • des in bsondan Ausmoß da Foi. Paris is ned nua s Zentrum vo Kuitua und Politik de Stod is a greßta Vakeahsknotnpunkt und greßta Wirtschafdsraum in Frankreich
  • das Bündnis Zukunft Österreichs BZÖ in: Herbert Dachs et al. Hg. Politik in Österreich. Das Handbuch. Manz: Wien 2006, 364 - 388 Britta Obszerninks:
  • Voiks is a Bzeichnung fia a Herrschaftsform, in weicha des Voik iwa de Politik des Stoots entscheidet, wie etwa duich Wahlen. De Demokratie wuade im antiken
  • Zwergalstoot auf da internationaln Ebne. Fabrizio Rossi: Der Vatikan. Politik und Organisation. Beck, Minga 2004, ISBN 3 - 406 - 51483 - 9 Alexander Smoltczyk:
  • Paul R. Krugman, Maurice Obstfeld: Internationale Wirtschaft. Theorie und Politik der Außenwirtschaft. 7. Auflog. Pearson, Minga 2006, ISBN 978 - 3 - 8273 - 7199 - 7
  • Videos und Audiodateien Länderinformation des Auswärtigen Amtes - zu Politik Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit Literatuadatnbank Mongolei Botschaft
  • Literatuadatnbank Antigua und Barbuda Informationen u. a. über Geschichte, Kultur, Politik engl. Ausführliche Informationen über Barbuda engl. CIA World Fact
  • ISBN 3 - 406 - 46224 - 3 Birgit Zotz: Destination Tibet. Touristisches Image zwischen Politik und Klischee. Hamburg: Kovac Verlag 2010 ISBN 978 - 3 - 8300 - 4948 - 7
  • Subsidiarität als Kampfbegriff. Politik und Emotionalisierung am Beispiel der AfD. In: Karl - Rudolf Korte Hrsg. Emotionen und Politik Begründungen, Konzeptionen
                                     
  • Brixner Hrsg. Start in die Zukunft. Das Future - Board. Akademie für Politik und Zeitgeschehen, München 1998, ISBN 3 - 88795 - 145 - X. Mit Peter Stein Hrsg
  • Asia Society Umfangreich. Unter Links weitere Webseiten zu Kultur und Politik CIA World Factbook 2011 Liste der Länder nach BIP pro Kopf Human Development
  • Listn vo de Gmoana in Island. Städt in Island Island - Soziales, Verwaltung und Politik Gmoagebiete Die Gemeinde wurde 2009 nach Akureyri eingemeindet.
  • Information Center Oabatsgmoaschoft Deitsche Lateinamerikafoaschung Quetzal. Politik und Kuitua in Lateinamerika Politikwissnschoftliche Literatua zan Thema
  • 345 13. Dez. Süddeutsche Zeitung. Münchner neueste Nachrichten aus Politik Kultur, Wirtschaft, Sport. Süddeutscher Verlag, Minga 1.1945, 1ff. 24
  • Duach sei Vabissnheit hod a damit oba aa manchmoi Eafoig. Bsundas in da Politik gibts an Haffa Wadlbeissa. Im Franz Josef Strauss sogt ma noch, dass a
  • Bevölkerung Geschichte und Geschichtsbilder Kultur Gesellschaft und Politik heute Wirtschaft Recht Historische Regionen. Österreichische Osthefte
  • Generationenspezifische und regionale Unterschiede von Einstellungen zu Politik und Heimat PDF 1, 8 MB Hanns - Seidel - Stiftung, 2009. Jugendarbeit und
  • Muzik is da Famijnam vo foingde Peasona: Hans Muzik 1940 östareichischa Politik SPÖ Jiří Mužík 1976 tschechischa Leichtathlet
  • gsamtdeitsche Haptstod. Davor war des Bonn. Berlin is a bedeitens Zentrum vo Politik Medien, Kuitua und Wissnschoft in Eiropa. De Stod is a wichtiga Vakeahsknotnpunkt
Irak
                                               

Irak

Irak is a Staat in Vorderasien und grenzt an Kuwait, Saudi Arabien, Jordanien, Syrien, Tiakei und Iran. Vom Afang vom Irak-Krieg 2003 wegad wa da Irak vo de Vaeinigtn Staatn militärisch bsetzt. Am Dezemba 2011 hand de Bsatzungtruppm obzong.

Noadkorea
                                               

Noadkorea

Noadkorea, Nordkorea is a Stoot in Ostasien. Es guit soitm Tod vu Enver Hoxha ois letzdes stalinistische Regime. Noadkorea wiad diktatorisch regiat und is wejdweid des restriktivste politische System vo da Gengwart. S grenzt an Kina, Südkorea und Russland. Nem Noadkorea liegt des Gejbe Meear und des Japanische Meear. Nachm Zwoatn Wejdkriag is da Sidn vu de USA bsetzt worn und da Noadn vu da Sowjetunion.

Tuakmenien
                                               

Tuakmenien

Bis 2006 hod da laungjährige Bräsident Tuakmenbaschi diktatorisch iebers Laund gherrscht. Mit sein Tod und in neichn Bräsidentn Berdimuhammedow hods a poa Vaändarungen in Gsöschoft und Politik gem. De Stootsfurm is oa Bräsidialrepublik - ähnli wi Fraunkreich oda de Vaoanigtn Stootn. Es gibt noch wie vur oa Oapoarteiensistem mit da Demokrotischn Poartei vo Tuakmenien.

Spezl
                                               

Spezl

A Spezl, aa Spezi, is a Mo, mit dem wo a andara Mo befreindet is. Fraun san koane Spezln und hom koane Spezln. Heit is a Spezl oft a Synonym fia an guadn Bekanntn und ned fia an guadn Freind. Da "spezielle Freind" hod sogor aa no a negative Bedeitung dazua kriagt. Freindalwirtschoft Vettanwirtschoft, Hawarei in da Politik nennt ma aa Spezlwirtschoft.

                                               

Vawoitungsstob

Da Vawoitungsstob is da Tei vo ana Organisazion, dea de Entscheidunga vom Fiahrungsstob umsezd sowia de laffnde Vawoitung innehod, oiso an Herrschoftsbetrieb in seina aissan Eascheinung repräsentiad und leitd.

                                               

Agrarreform

D Agrarreform bezeichnt oigmoa Moßnohma zua Vaendarung vo da Agrarstruktua. Agrarreforma kenna Endarunga in de Bedingunga vom Bodnbsitz sei wia Endarunga vo da Organisation vo Bodnbewiatschoftung umfossn. In am engan Vaständnis wean Richtungsendarunga im Bereich vo da oigmoana Agrarpolitik oft ois Agrarreform bezeichnt, wia beispuisweis d Agrarreform vo da EU.

                                               

Gmoaroud

A Gmoaroud oda Gemeinderat is de gwejde Voiksvatretung vo ana Kommune. Es is a Gremium, des wo iwa de Oglengheitn vo da Gmoa entscheidn duat. An Gmoaroud gibts in fost oin Ländan.

Benutzer suchten auch:

politik,

...

Wörterbuch

Übersetzung

politik

...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →