Zurück

★ Erde

                                               

Eadn

De Eadn is mid ana duachschnittlichn Entfeanung vo da Sun vo 149.6 Milliona km aus da dritte Planet im Sunsystem. Ia Duachmessa is iwa 12.700 km. Se is rund 4.6 Milliardn Joar oid und da oanzige bekonnde Himmeskeapa, wo blebd is. Noch da voaherrschndn chemischn Bschoffnheit vo da Eadn wead da Begriff vo de eadoarting oda aa eadnehnlichn Planetn definiad.

                                               

Verantwortung Erde

Verantwortung Erde is a politische Bewegung, de in da Gemeinderotswohl 2015 in Villach auf Onhieb mit erna Bürgerlistn ERDE den Einzug in den Gemeinderot mit an Mandot gschofft hobm. Listn ERDE is – nebm dem Gemeinderot – a in a poar Villacha Ausschüssn und zwor Tourismus, Gewerbe, Lebensmittl- und Veterinärwesn, und Gsundheit, Umwölt und Naturschutz vertretn.

                                               

Zu ebener Erde und erster Stock

Zu ebener Erde und erster Stock oder Die Launen des Glücks is a Localposse mit Gesang von Johann Nestroy in drei Aufzüg. Des Stückl is 1835 entstaundn und aum 24. Septemba von dem Joahr im Theater an der Wien uaaufgfüaht wuan.

                                               

Antarktis

De Antarktis hand de Land- und Meearesgebiete rund umman Siidpoi, eiso grod da Kontinent Antarktika und da Sidliche Ozean.

                                               

Arktis

Brando Quilici: Arktis. vgs, Köln 2001 2. Auflage, ISBN 3-8025-2829-8. Matthias Hannemann: Der neue Norden. Die Arktis und der Traum vom Aufbruch. Scoventa, Bad Vilbel 2010, ISBN 3-942-07302-1. Robert M. Bone: The Canadian North – Issues and Challenges. Oxford University Press, Don Mills ON, 3. Auflage 2009, ISBN 978-0-19-542718-9. Wolf Dieter Blümel: Physische Geographie der Polargebiete. B. G. Teubner, Stuttgart 1999, ISBN 3-519-03438-7. Marco Nazarri: Die Arktis – Leben im ewigen Eis. Karl Müller Verlag, Erlangen 1998, ISBN 3-86070-745-0. Leier Manfred: Weltatlas der Ozeane – mit den Ti ...

                                               

Gaia

Gaia oda Gäa, is in da griachischn Mythologie de personifiziate Eadn und oane vo de easchtn Gedda. Ia Nama kimmt vom indogermanischn und bedeid meglichaweis de Gebeararin. In da remischen Mythologie hoassts Tellus. De Gaia wead bo de oidn Griachn in easchda Linie ois segnspendende Muada gseng. Noch da Theogonie vom Hesiod stamma vo ia ois Urgeddin olle beheaschendn Geddageschlechta vo da Wejd ob, wie de Titana und de Gegnspuila vo dena de Giganten sowia de olympischn Gedda.

                                               

Arktischa Ozean

Da bis zu 5608 m diafe Arktische Ozean, aa Nordpoiarmeea, Neadlichs Eismeea, Arktische See oda kuaz Arktik gnennd, is mid 14.09 Mio. km² da gloanste Ozean af da Eadn. Midrana Wossadiafn wo im Schnied grod 987 Meta hand, zejda zu de flochn Gwassa. Monchmoi wiada aa ois a Nemmeea vom Atlantischn Ozean gseng, er ligt da Arktis.

                                               

Mezzarola

Mezzarola wor a italienischs Flissigkeitsmoß des bsundas ois Weinmoß und Ölmoß Owendung gfundn hod und je noch Region untaschiedliche Werte ghobt hod. in Genua 1 Mezzarola = 2 Barilli = 200 Pinten = 7484 Pariser Kubikzoll = 147 7 / 10 Lita = 148.4 Liter. 1 Mezzarola = 147 7 / 10 Lita = 2 Eimer 9 2 / 9 Quart preuß. = 2 Eimer 22 Maß Wiener Maß. af Sardinien 1 Mezzuarola = 1 4 / 5 Amole. 1 Mezzuarola = 2 Barili =100 Pinte = 158.0322 Lita.

                                               

Listn vo de längsdn Fliss vo da Eadn

De Listn vo de längsdn Fliss vo da Eadn enthoid de Fliss mid meah ois 1000 Kilometa Läne in obsteingda Reihnfoig. De Afstejung enthoid hydrografische und gwassabezongne geografische Meakmoie, somid san beispuisweis de duachflossne Stootn ned afgfiahd. Es san sowoih Haptfliss enthoidn ins Meea mindnd oda endorheisch, ois aa Nemfliss. De Längenogob beziagd se generej afn längsdn Fliassweg innahoib van jeweijing Flusssystem. Dovo abweichnde Fliasswege, etwa entlong van namantlichn Haptfluss, san in da Spoitn Rong mid gleicha Numma und zuasetzlichm Buachstob kennzeichnd. Meearesbuchtn, de oan ...

                                     

★ Erde

  • Macdougall: Eine kurze Geschichte der Erde Econ Taschenbuchverlag 2000, ISBN 3 - 612 - 26673 - X David Oldroyd: Die Biographie der Erde Zweitausendeins 1998, ISBN 3 - 86150 - 285 - 2
  • Verantwortung Erde is a politische Bewegung, de in da Gemeinderotswohl 2015 in Villach auf Onhieb mit erna Bürgerlistn ERDE den Einzug in den Gemeinderot
  • Zu ebener Erde und erster Stock oder Die Launen des Glücks is a Localposse mit Gesang von Johann Nestroy in drei Aufzüg Des Stückl is 1835 entstaund n
  • Ia astronomischs Zeichn is Kenneth R. Lang: Die Sonne Stern unserer Erde Springer, Berlin Heidelberg New York 1996. ISBN 3 - 540 - 59437 - X Rudolf
  • recht bekannt gwen. D Atacama - Wüstn ghead zu de druckastn Gebiete auf da Erde Tarapacá bstehd aus de zwoa Provinzn Iquique und Tamarugal, weiche se in
  • today engl. Grafiken zur derzeitigen Eisbedeckung der Polregionen der Erde mit Archiv Südliche Eisbedeckung von 1998 bis heute täglich aktualisiert
  • Gschwista san: Tartaros, Eros, Erebos und Nyx. Albrecht Dieterich: Mutter Erde ein Versuch über Volksreligion. B. G. Teubner, 1925. Michael Meier - Brügger:
  • De Arktis is de neadliche zirkumpolare Region vo da Erde und se is oane vo de irdischn Polkappen. Wolf Dieter Blümel: Physische Geographie der Polargebiete
  • Cryosphere today Grafiken zur derzeitigen Eisbedeckung der Polregionen der Erde mit Archiv engl. Karte des Meeresbodens engl. R - ArcticNet - A Database
  • Peter - Hannes Lehmann und Jay Ullal: Tibet, das stille Drama auf dem Dach der Erde 7. Auflage. Gruner und Jahr, Hamburg 2000, ISBN 3 - 570 - 01721 - 4 Klemens Ludwig:
                                     
  • lexikalische iwaeistimmung vo 68  mid Chakali. Ethnologue.com Vagala Sprachen und Völker der Erde Langwhich Lexikon. Abgerufen am 22. April 2019. 
  • Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg Leipzig 1830, S. 195. Andre Jullien
  • Listn vo de längsdn Fliss vo da Eadn dt.: Liste der längsten Flüsse der Erde enthoid de Fliss mid meah ois 1000 Kilometa Läne in obsteingda Reihnfoig
  • 52 59 38 N, 177 49 0 O52.993888888889177.81666666667 Alle Länder unserer Erde Reader s Digest, Times Weltatlas Brockhaus Normdatn: GND: 4087282 - 8 LCCN:
  • Lexikon der Münzen, Maße, Gewichte, Zählarten und Zeitgrößen aller Länder der Erde Verlag C. Regenhardt, Berlin 1896, S. 53. Nachdruck Verlag Рипол Классик
  • Deg woas zua 78  iwaeistimmung mid Vagla af. Ethnologue.com Degha Sprachen und Völker der Erde Langwhich Lexikon. Abgerufen am 22. April 2019. 
  • vawendet. De Sprecha vo Chakali vawendn aa oft Wali. Ethnologue.com Chakali Sprachen und Völker der Erde Langwhich Lexikon. Abgerufen am 22. April 2019. 
  • arana Flächn vo 17.843.000 km² de viatgresste kondinendale Landflächn vo da Erde Da Subkondinent is am Ostn vom Adlantischn Ozean und am Westn vom Pazifischn
  • stäid dem Paasaal näha aois dem Tumulung Sisaala. Ethnologue.com Pasaale Sprachen und Völker der Erde Langwhich Lexikon. Abgerufen am 22. April 2019. 
  • Tonsawang bei Ethnologue 17. Ausgabe, 2013 Tonsawang Sprachen und Völker der Erde Langwhich Lexikon. Abgerufen am 27. April 2019. Tonsawang. Abgerufen am
                                     
  • brauchts an hochn Druck beziahungsweis a houche Temperatua. Commons: Stoana  Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien Gesteine Baumaterial unserer Erde
  • Vuikan und vor am Guallatiri in Chile da zwoathächste aktive Vuikan auf da Erde Indianische Bautn auf seinm Gipfe hand de am hächstn glenga archäologische
  • Ethnologue, Languages of the World: Wali, a language of Ghana Wali Sprachen und Völker der Erde Langwhich Lexikon. Abgerufen am 23. April 2019. 
  • Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg Leipzig 1830, S. 106
  • Verlag Otto Wigand, Leipzig 1853, Band 1, S. 341 Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde
  • kennzeichnd se liegd in uma 50 km Häh. Helmut Kraus: Die Atmosphäre der Erde Eine Einführung in die Meteorologie. 3. Aflog Springer - Verlag, Berlin Heidelberg New
  • Terrebonne dt.: gute Erde is da Nam vo foingde Orte in Noadamerika: Terrebonne Québec Stod in da kanadischn Provinz Québec Terrebonne Oregon Census
  • Rovaniemi de gonze Stodt niaderbrannt, wie viele ondre Städte in Lappland aa. Es wead Taktik der verbranntn Erde gnannt. Website vo da Stodt Rovaniemi
  • Wladikawkas Conradin Burga, Frank Klötzli und Georg Grabherr Hrsg Gebirge der Erde Landschaft, Klima, Pflanzenwelt, Ulmer Verlag, Stuttgart 2004, ISBN 3 - 8001 - 4165 - 5
  • Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg Leipzig 1830, S. 223 Eduard Döring:
Región de Tarapacá
                                               

Región de Tarapacá

Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit / Wartung / ISO Tarapacá is a Region am Noadn vo Chile. Tarapacá is wega seine groussn Salpeter- und Guano-Vorkommen da Atacama-Wüstn scha umara 1800 recht bekannt gwen. D Atacama-Wüstn ghead zu de druckastn Gebiete auf da Erde. Tarapacá bstehd aus de zwoa Provinzn Iquique und Tamarugal, weiche se in insgsamt sim Kommunen gliedan.

                                               

Vagla (Sproch)

Vagla is a Sproch in Ghana mid ca. 14.000 Sprechan im zentraln Westn Ghanas in der Nähe vo Sawla, in dea Northern Region in Damongo District. Vagla is de Mudaspoch dea Vagla. O eakannte Dialekte san Bole und Buge. Es bstäid a lexikalische iwaeistimmung vo 68 % mid Chakali.

Beringmeer
                                               

Beringmeer

As Beringmeer is a im Schnied 1609 Medda diafs Randmeer am neadlichn Endt vom Pazifischn Ozean zwischn Noadamerika und am Noadostn vo Asien. De gresste Diafn is je noch Quäin 4097 m, 4773 m, 5121 m oda 5500 m.

Benutzer suchten auch:

erde,

...

Wörterbuch

Übersetzung

erde

...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →